Unser (momentaner) Lieblings-Song zum Ausmisten

Man mag den Song oder nicht, Hauptsache der Text stimmt ;-)

Bei diesem Lied wird für Jack und mich das Ausmisten zur Privatparty…

Things we lost in the fire von Bastille

Things we lost to the flame
Things we'll never see again
All that we've amassed
Sits before us, shattered into ash

These are the things, the things we lost
The things we lost in the fire fire fire
These are the things, the things we lost
The things we lost in the fire fire fire

We sat and made a list
Of all the things that we have
Down the backs of table tops
Ticket stubs and your diaries

I read them all one day
When loneliness came and you were away
Oh they told me nothing new,
But I love to read the words you used

These are the things, the things we lost
The things we lost in the fire fire fire
These are the things, the things we lost
The things we lost in the fire fire fire

I was the match and you were the rock
Maybe we started this fire
We sat apart and watched
All we had burned on the pyre

(You said) we were born with nothing
And we sure as hell have nothing now
(You said) we were born with nothing
And we sure as hell have nothing now

Do you understand our way will never be the same again
Do you understand our way will never be the same again

The future is in our hands an we will never be the same again
The future is in our hands an we will never be the same again

These are the things, the things we lost
The things we lost in the fire fire fire
These are the things, the things we lost
The things we lost in the fire fire fire

Flames they licked the walls
Tenderly they turned to dust all that I adore
Hörst Du ein bestimmtes Lied beim Ausmisten?
Was rockt Deiner Meinung nach bei einem akuten Überfluss-Anfall?

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Tanja Heller

    Du meinst meine Privatparty mit Jan Josef Liefers? Original von Lift

    MEIN HERZ SOLL EIN WASSER SEIN
    Worin der Fisch Sehnsucht sich glitzernd bewegt … wenn es überläuft …
    Klarheit. Schlichtheit. Im Moment leben. Authentisch sein.
    Alles was ich durch Ausmisten empfinde.

    Ich gestehe: Ich fand Liefers bis zu dem Video üüüberhaupt nicht sexy.
    Dinge ändern sich. Rrrrrr!
    http://www.youtube.com/watch?v=gR6suIlUKMQ

    Antworten
  2. Julia

    Dieses Lied höre ich schon seit Wochen rauf und runter. ;) Ich habe es irgendwann im Autoradio gehört und Zuhause direkt in der Playlist im Internet nachgeschaut. Echt tolles Lied.

    Antworten
    1. Emi Artikelautor

      Hehe, wir haben es auch das erste Mal im Radio gehört, Text gesucht und mit gesungen… Cool, dass du das auch so empfindest :-D

      Antworten
  3. Grisuse

    Hi, iss zwar schon etwas älter der Bericht, aber ich hab da auch ein Lied.
    Queen Don´t stop me now.
    Das ist bei mir Programm.

    Liebe Grüße Andrea

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


2 × = sechs

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>